BOOM FESTIVAL – Die Dokumentation

You can try if this page is also available in: Englisch


Ein Flug durch 20 Jahre einer psychedelischen Bewegung

Boom ist ein Festival, das Freigeistern aus aller Welt gewidmet ist. Es ist die Zusammenkunft weltweiter , unterschiedlichster Psychedelic Tribes und wer den Ruf spürt, der kommt 2020 zu uns für eine unvergessliche Woche.

2017 war das Jubiläumsjahr für das Boom Festival. Um dieses besondere Ereignis mit allen Boomern weltweit zu feiern, verbrachte das Boom Team bis 2018 damit, einen Film zusammenzustellen.

Der Dokumentation Boom Festival 20 Jahre (1997-2017) fasst die Ursprünge zusammen, 11 Ausgaben des Festivals und alle Projekte, die aus diesem einzigartigen Konzept im Laufe der Zeit entstanden sind. Das Team sichtete nicht weniger als 12 Terabyte an Material und seltenen Videoclips. Ohrenschmaus und Augenkino, die Boom Story wird von Maestro Zen Baboon und unveröffentlichten Sample-Tracks von mehreren verschiedenen Artists präsentiert. Einfach zurücklehnen und geniessen 🙂

Was dieser Film ganz besonders vermittelt; das Boom Festival und alles, was es umfasst – ob es sich nun um das Team, die Gemeinschaft oder das Land geht in dem es stattfindet – alles ist das Ergebnis einer unglaublich engagierten Zusammenarbeit zwischen Menschen und Boomers, deren ultimative Absicht es ist, Leben, Freiheit und Liebe zu feiern.

Am Ende bleibt die Message: Lasst uns weiterhin zusammenleben und voneinander lernen.
Lasst uns eine bessere Zukunft schaffen. Seite an Seite.
BOOM !!

Visit the Boom Festival Website

Boom Festival auf Facebook

Load more
By posting a comment you agree with our privacy policy on how your data is stored and handled

There are no comments yet