mushroom_magazine__239-s.jpg

Imix

You can try if this page is also available in: German


Imix aka Dj Anza, österreichischer Psytrance Artist der ersten Stunde, hat soeben sein Debutalbum released: ONE (Geomagnetic Morningstar)..

Imix ist Franz J. Bogendorfer, geboren 1960 in Wien. 1996 auf Goa packte ihn das „Psyfieber’. Schon bald begann er als Dj Anza Psytrance aufzulegen und konnte umfassende Dj-Erfahrung sammeln, was ihn letztendlich 2002 dazu veranlasste, seine eigene Musik als Imix zu produzieren. Imix (=KIN 161 ‘harmonic red dragon’) ist das Maya-Kalenderzeichen von Franz und bedeutet ‘Impuls’.
Typisch für Imix’ stylischen full-on Psytrance sind eine harte Bass Drum und massive Bässe. Er mag funky Themen, psychedelisch-kernige Synthesizersounds und harmonische Melodien. Seine Musik ist beeinflusst von der spannungsgeladenen Energie des psychedelischen Funk der legendären 70er Jahre, wie George Clinton, Bootsie Collins, The JB´s, Herbie Hancock, Sly und Family Stone.

Durch den Einsatz von Vocals und subliminalen Botschaften verpasst er seinen Tracks das gewisse Etwas.

Einige seiner bisherigen Projekte:
Mit Didi (Chaos Therapy) als Beatfriends Project – ‘Supersonic’.
Mit Leon (Tactic Mind) und Avi (Ultravoice) – ‘Top of the Hill’ (Imix Rmx).
Mit Omi (40%) – ‘Swift’ (Imix Rmx).
Mit Marc (Psyboriginal) – ‘Level Schmevel’.
Mit Fred (Patch Bay) – die Groovebombe ‘Patchmix’.