Thu, 31.Jul 14 - Little ZOOM Festival 

DEUTSCHE ÜBERSETZUNG EINBLENDEN
Liebe Zoomies Die Gerüchte sind leider wahr, wir müssen Euch mitteilen, dass wir das Little ZOOM-Festival 2014 nicht durchführen können. Nachdem wir dachten, den Verwaltungsjungel erfolgreich durchquert zu haben, erwarteten wir, als Weg zur schriftlichen Bewilligung, noch eine kleine “Wanderung zum Gipfel”. Doch das Projekt entwickelte sich über die letzten vier Monate zur Hochgebirgs-Survivaltour auf den schmalen Graten zwischen Wildschutz, Gewässerschutz, Naturgefahrenkataster, Grundwasserschutz, Strassenbelastungskataster, Inventar schützenswerter Landschaften, Pro Natura, SAC, “sanften” Tourismuskonzepten und nicht zuletzt gemeindeinterner Vorgänge, die dem Aussenstehenden verborgen bleiben. Langer Rede kurzer Sinn: Wir haben nach dem Bekanntwerden von Einsprachen am geplanten Ort rund 25 Alternativlocations abgeklärt und sind für das geplante Datum, über den 1. August, nirgends fündig geworden. Die meisten Gemeinden haben dann sowieso “Fullhouse”. Obwohl noch theoretische Chancen am alten Ort bestehen, haben wir  uns jetzt, angesichts der fortschreitenden Zeit, dazu entschieden das Projekt abzubrechen.
Es tut uns leid für alle Gäste und Teammitglieder, die sich bereits auf dieses Wochenende gefreut haben. Wir bedanken uns ganz besonders bei den vielen, die uns in den letzten Monaten einen grandiosen Zuspruch mitgeteilt haben! Dies bestärkt uns, die diesen Winter geleistete Arbeit nicht aufzugeben und dafür im Sommer 2015 mit mehreren Einladungen aufzuwarten 🙂

Mittlerweile sind “Goa-Parties” auf dem Land flächendeckend bekannt und berüchtigt. Oft reicht eine einzige Nacht, dass die ganze Gegend nichts mehr von solchen Anlässen wissen will. Als erstes muss man bei jeder Gemeinde massive Vorurteile bekämpfen und wenn alle Bedenken mittels Konzepte und Pläne für Sanität, Security, Feuerwehr, Verkehr, Sanitäre Anlagen etc. ausgeräumt sind, erschrecken sie über die Grösse des Anlasses, welche sie mit den teilweise übertriebenen Auflagen mit verursacht haben… Trotzdem lohnt es sich, auch unter dem Eindruck unseres diesjährigen Misserfolgs, den beschwerlichen, legalen Weg weiterzugehen, da sich die Fronten sonst nur weiter verhärten. Ein weiteres Fazit ist, dass die Parties oft die Nachbarn stören, weil die Beschallung nicht darauf optimiert wurde. Im Zweifelsfalle, sollte ein Spezialist für Schallkompensation beigezogen werden, damit nachher ein Ort weniger auf der “Schwarzen Liste” steht und ein Sommer weniger mit zuwenig Parties ins Land geht…

Jürg Schmid (Happy People) 
Dear Zoomies,

Unfortunately the rumors are true and we’re very sorry to notify you that the Little ZOOM Festival 2014 has been canceled.

After learning about objections concerning the place originally planned, we checked out roughly 25 alternative locations, but were unable to find anything appropriate for August 1st. With the clock ticking in the background, we have decided to cancel the project.

We’re very sorry for all the guests and team members, who were looking forward to this weekend. We would like to express our upmost thanks to all for their wonderful encouragement over the past few months! This will motivate us not to leave this winter’s work undone and have several invitations ready for summer 2015.

In the mean time, “Goa-Parties” are known nationwide and notorious. Even so, it’s still worth the time and the effort – even under this year’s blow – to take the cumbersome legal road to avoid a further hardening of the fronts.

Jürg Schmid (Happy People)

www.facebook.com/zoomopenair www.zoom-party.ch

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!