Chrizzlix

You can try if this page is also available in: Englisch


Chrizzlix sollte vor allem den norddeutschen Psytrance-Fans bekannt sein. Neben der Labelarbeit ist der Hamburger noch als Produzent aktiv. Live spielt er einen Sound, der sowohl Anleihen vom Progressive als auch vom Full-On nimmt. Das nächste Release, “Recalibrate”, erscheint im August auf BMSS Records. Gleichzeitig widmet sich der vielbeschäftigte Musiker anderen Projekten wie dem Sun Department Mastering. Bei so viel Arbeit freuen wir uns, dass er sich Zeit für ein Interview genommen hat.

“Die Leute sollen Spaß haben. Das ist meine Mission, selbst wenn ich ihren Musikgeschmack nicht hundertprozentig treffe.”

Was hat dich dazu bewogen, in deinem Musikbereich tätig zu werden?

Ich wurde 2010 vor allem durch den “Nutek Records”-Sound beeinflusst. Die Kombination aus progressiven Aufbauten mit tiefem Bass, psychedelischen Leadlines und hohen BPM passte einfach perfekt zu meinem Geschmack. Das war einer der Gründe, warum ich angefangen habe zu produzieren. 


Wie hat dich die Psytrance-Kultur geformt?


Sie hat mein Leben völlig verändert. Als Wichtigstes brachte Sie mir unzählige neue Freunde und interessante Menschen in mein Leben. Da Subkulturen so weit von der normalen Gesellschaft entfernt sind, habe ich gelernt, dass nicht alles nach Plan laufen muss (der Plan, den die Gesellschaft oder Regierung für ihre Bürger hat) und dass es Tausende von Möglichkeiten gibt, das eigene Leben zu leben und zu genießen. Es machte mich offener für alles und jeden und natürlich viel selbstbewusster. Ich freue mich, mein Leben mit so vielen unterschiedlichen Alters, Herkunft und Kultur Menschen zu teilen.



Welche Rolle spielst du als Künstler in der Gesellschaft?

Natürlich sind wir für die Zukunft unserer Subkultur verantwortlich. Musik stellt nicht die einzige Botschaft des Psytrance dar, aber man kann sie wie eine Wurzel sehen, die uns alle auf unserem psychedelischen Abenteuer verbindet.

Du liebst offensichtlich, was du tust…. aber was liebst du am meisten an deiner Arbeit?



Ich liebe es, wenn die Leute lachen und mit meiner Musik Spaß auf der Tanzfläche haben…. aber natürlich gibt es auch andere Motive. In der Vergangenheit kam meine Inspiration von einer Weltreise und der Entdeckung der Psyszene rund um den Globus durch die Musik. Heute sind es sicher mehr die Menschen, die ich treffe und kennenlerne. Außerdem arbeiten wir mit anderen Künstlern zusammen und feiern jedes Wochenende mit so vielen Leuten! Ich liebe die internationalen Verbindungen und Freundschaften, die ich durch meine Arbeit aufbauen konnte!



Was macht einen (Psytrance-)Track für dich besonders toll?



Ein Track ist großartig, wenn er mich entweder zum Lächeln bringt oder er auf eine gute Art und Weise Emotionen freisetzt. Natürlich setze ich als Mixing und Mastering Engineer viel auf die Qualität der Musik, aber in der heutigen Zeit, da es gefühlt täglich 10 neue Produzenten und 100 neue Songs gibt, muss ein Track natürlich aus er Masse herausragen und Charakter haben. Nichts ist langweiliger als die gleichen Basslines mit Quietsch- und Kratz-Sounds, die wir seit mehr als 10 Jahren hören….. 


Nenne uns deinen Lieblingsfilm, deine Lieblingsshow oder dein Lieblingsbuch.

Meine Lieblingsserie aller Zeiten ist ein Anime namens “Death Note”.
Ich habe ihm sogar einen ganzen Song gewidmet:

Was war das beste Set, das du je gespielt hast und warum?

Das beste Erlebnis war sicher, in Ägypten 5 Meter neben dem roten Meer am Strand bei Sonnenuntergang zu spielen, während ein Kamel die Tanzfläche überquerte. Für einen europäischen DJ war das wirklich eine absurde Erfahrung.

An welchen Projekten arbeitest du derzeit? Und welche Zukunftspläne hast du dir für dich selbst ausgedacht?

Nach mehreren EPs und Single-Veröffentlichungen beschäftige ich mich derzeit mit meinem ersten kompletten Studioalbum, um zu zeigen, was meine musikalische Botschaft ist. Ein weiteres wichtiges Projekt, an dem ich gerade arbeite, ist eine Zusammenarbeit mit “Klopfgeister” für das bekannte Label Spin Twist Records. Und natürlich beschäftige ich mich immer mit der Entwicklung meines Labels und dessen Künstlern.

Als letzte Frage: Der Geist kommt aus der Lampe und erfüllt einen Wunsch, der die Welt verändern wird. Was würdest du dir wünschen?

Eliminiere das Ego der Menschen und fang bitte mit meinem an.

Visit the Chrizzlix Website



Chrizzlix auf Facebook

2 days ago

Chrizzlix

There is something new coming up... :D My new collaboration with Kleysky & Reezpin is going to be out on Alien Records at the end of this week ;) ... See MoreSee Less

6 days ago

Chrizzlix

Chrizzlix @ Sun Department Labelnight 2 weeks ago :D

Track ID:
Chrizzlix & E-Motion - One Step Aside (BMSS Records)
Listen: goo.gl/ZFfKzb
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

https://open.spotify.com/track/08nDQQdG7Ntxdg96GP3jbn?si=2EsSMNfxROGRqh4u-a1ePg

1 week ago

Chrizzlix

Vaikuntha 2018 was super fun! :D ... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Und wo bleibt der Beat? Antäuschen und dann verpissen, das können die.

Marvin Bo

Load more
By posting a comment you agree with our privacy policy on how your data is stored and handled

There are no comments yet