Seite wählen

Wir haben Euch auf Facebook nach Euren Wünschen für 2018 gefragt.

Holger Cremer
Holger Cremer“Wir sollten die Weltherrschaft übernehmen!!! Wir haben intelligente, herzliche, natürliche, kreative, powervolle, liebenswerte, liebevolle, mutige, tänzerische, intuitive, stylische, spirituelle, bewußte, ehrliche, direkte, höfliche, duchblickende, weltweit operierende Psytranceagenten,welche Zusammenhänge verstehen und im Einklang mit der Natur handeln und denken!!! Man könnte und würde Schlagerfestivals weiterhin tolerieren, aber wir könnten uns mal wieder richtig austoben wie früher! Dazu müßte allerdings die Musik auch wieder flugfähig daherkommen, d.h. verspulter und psychedelischer, wie früher eben. Da gab’s die beste Mukke von Sonntag auf Montag… Wahrscheinlich ist unsere Goaszene aber schon länger unterwandert… Ich hoffe das beste für die Zukunft! Die Jugend hat ein Recht auf Fly-Psy!”

Rico Müller
Rico Müller“Es sollte wieder mehr auf’s Feiern ankommen anstatt sich möglichst schnell wegzuballern. Ausserdem wünsche ich mir wieder lange Sets von mindestens 4 Stunden je Act. 1,5 bis 2 Stunden sind einfach zu wenig. Es sollte ausserdem weniger mit grossflächiger Deko, dafür wieder mehr mit Bildern und vielen Kleinigkeiten gearbeitet werden.”

Andrea Hirche
Andrea Hirche“Frieden, Liebe, Gesundheit, fröhliche Menschen und gute Laune auf der ganzen Welt – wir sind die größte internationale Friedensbewegung – und das ist uns gar nicht bewusst!”