Seite wählen
Mushroom Cover by Andrew Gonzalez

Mushroom Cover by Andrew Gonzalez

Andrew Gonzalez ist einer der Lehrer an der im letzten September neu gegründeten Wiener Akademie für Visionäre Kunst. Laurence Caruana, der Akademiedirektor, schuf zusammen mit seiner Frau Florence Ménard und Künstlern wie Alex Grey, Amanda Sage, Ernst Fuchs oder H.R. Giger ein neues Zentrum für diese Kunstform, die oft aus psychedelischen Visionen kommt. Die Kunst antiker westlicher Kulturen aus Rom oder Griechenland wird dabei mit den kulturellen Codes nicht-europäischer (hieratischer) Kulturen verbunden. Mit dieser Synthese kann ein authentischer Künstler seine Visionen in ein Bild oder eine Skulptur umsetzen, sodass der Betrachter in seine Seele einsteigen kann. Interessierte Studenten können sich jederzeit für die Kurse bewerben:
academyofvisionaryart.com

Andrew beschreibt seine Bilder als “mystische Liebesgedichte an die Seele”. Und er ist einer der großen Künstler, deren entheogene Erfahrungen zu den faszinierenden Meisterwerken visionärer Kunst führten (www.sublimatrix.com).
Andrew Gonzalez ©von Laurence Caruana
(www.sublimatrix.com).

Andrew Gonzalez ©by Laurence Caruana

Visionäre Kunst, wie es Laurence Caruana, der neue Direktor der Akademie, ausdrückt, “ist eine zeitgenössische sakrale Kunst, die Menschen zu ihrer inneren Göttlichkeit erweckt, um sie dazu zu bringen, sich selbst und den Planeten gleichermaßen zu heilen”. Westliche humanistische Traditionen treffen sich mit der (heiligen) hieratischen Kunst und verbinden heilige Geometrie aus alten westlichen Kulturen mit den kulturellen Codes der Mayas, Indianer, Buddhisten und Stammesgesellschaften.
Psychedelische Drogen spielen eine wichtige Rolle in dieser Art von Kunst, aber sie sind keine Notwendigkeit. Sie öffnen Türen, aber man muss selbst durch die Tür gehen”, wie Laurence sagte. Auch Yoga, Meditation, Atmung, Lebensfreude oder Träume sind Wege, um mit sich selbst in Kontakt zu kommen.
Die neu gegründete Akademie hat die renommiertesten Maler und Lehrer, die jeder aus den Kunstgalerien von Boom, Ozora oder Burning Man kennt – Alex Grey, Amanda Sage, H. R. Giger, Martina Hoffmann und auch ihre Lehrer wie die phantastischen Realisten Ernst Fuchs und Arik Brauer.
(www.palais-palffy.at) with the “Phantastenmuseum” offered a safe space.

Check out the programmes:
academyofvisionaryart.com

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

This message is only visible to site admins
Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.

Error: (#200) Missing Permissions
Type: OAuthException
Marilou!
INTERGALACTIC PLANETARIUM
JOSH ZARAMBO
ACRYLICS & OIL
SELF PORTRAIT
JOSH ZARAMBO
OIL ON BOARD
ACRYLICS & OIL ON CANVAS
THE SWORD OF CAPTIVATION
KEVIN CAMPEAU
ACRYLIC & OIL ON CANVAS
SELF PORTRAIT
PAUL HUGHES
EGG TEMPERA & OIL ON PANEL
METTA MORPHOSIS
ODESSA CIGRAND
ACRYLIC, OIL, CASEIN ON PANEL
TRANSCENDANCE
ANNA STANGER
ACRYLICS & OIL ON PANEL
TRANSCENDANCE (detail)
ANNA STANGER
ACRYLICS & OIL ON PANEL
SPIRIT GUIDE
ANNA STANGER
ACRYLICS & OIL ON CANVAS
PORTAL OF DIVAS
PAUL HUGHES
OIL & ACRYLIC ON CANVAS


a

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!